Ehrenzeichen

Das Silberne und Goldene Ehrenzeichen

Im Jahre 1967 hat die Musikkapelle die Schaffung eines silbernen und eines goldenen Ehrenzeichens beschlossen.
Aktiven Mitgliedern, die sich um die Musikkapelle besonders verdient erwiesen haben, kann über Beschluß des Vorstandes das goldene Ehrenzeichen verliehen werden.
Für alle anderen Personen, die sich um die Musik verdient gemacht haben, ist das silberne Ehrenzeichen vorgesehen und wird ebenfalls über Vorstandsbeschluß verliehen.


Goldenes Ehrenzeichen

1967 – Alois Wett
1967 – Franz Gspan
1967 – Karl Neuner
1967 – Hans Sailer
1967 – Hermann Raich
1967 – Bründlinger Georg
1967 – Franz Schneider
1972 – Roland Stampfer
1972 – Ernst Neuner
1972 – Franz Plattner
1972 – Erich Gspan sen.
1972 – Franz Heiß
1972 – Sepp Lackner
1972 – Robert Lackner
1972 – Wernfried Holomek
1972 – Hermann Plattner
1982 – Ing. Johann Riedl
1982 – Helmut Neuner
1982 – Bruno Öfner
1982 – Walter Gspan
1992 – Dipl.-Ing. Hermann Gspan
1992 – Otto Gspan
1992 – Martin Gspan
1992 – Peter Witsch
1992 – Franz Riedl
1992 – Roland Stolze
1997 – Hermann Kreiser
1997 – Stefan Witting
1997 – Alfons Kröll
1997 – Heinz Neuner
2004 – Rafael Trenkwalder
2005 – Hans Tschugg
2008 – Paul Ralser
2010 – Martin Plattner
2014 – Peter Schneider
2015 – Albert Schwarzmann, MA.
2015 – Herbert Lackner
2016 – Martin Krug
2016 – Roland Wild


Silbernes Ehrenzeichen

F.M. Norbisrath
Karl Schaller
Johann Plattner jun.
Hubert Plattner
Rudolf Öfner
Otto Plattner
Waltraud Plattner
Dr. Mederle Anton
Franz Skuhala
Karl Stranner
Fritz Locher
Peter Landmann
2012 – Robert Wild
2014 – Stephan Zangerl